Leinenführigkeit

 

Viele von uns kennen dieses Problem, wenn der Hund meint uns von links nach rechts ziehen zu müssen.

 

Aber was veranlasst unseren Hund eigentlich an der Leine zu ziehen?

 

Gründe dafür gibt es verschiedene. Eine Ursache ist sicherlich, dass der Hund schlichtweg nie gelernt hat, dass die Leine durchhängen soll.

 

Der Besitzer hat seinem Hund dies nie wirklich verständlich gemacht, dass ein Ziehen und Zerren nicht erwünscht ist.

 

 

 

Ein zusätzlicher Faktor ist aber auch, dass der Hund und der Mensch durchaus verschiedene Schrittgeschwindigkeit haben.

 

Bei Hunden ist die normale Fortbewegungsart der zügige Trab. Demnach ist unsere Geschwindigkeit schon für mittelgroße Hunde ganz einfach oft zu langsam!

 

Jeder Hund, der anfängt an der Leine zu ziehen, tut dies in der Regel, weil er gelernt hat, dass er damit Erfolg hat.

 

Neugierig ? Sprechen Sie uns an, um künftig entspannt mit Ihrem Hund spazieren zu gehen.

 

  • Hundeerziehung
  • Tiertherapie
  • Hundesport

Raum Hagen und Umgebung

 

www.dog-skool.de

info@dog-skool.de

Tel. 0176/34480451

Aktuelles:

 

ab April Do. 17.00 Uhr

Hundefrisbee Kurse

Jetzt anrufen und anmelden !

 

 

Besuchen Sie uns:

Messestand im Fressnapf

Alexanderstr. 20 58089 Hagen

 

Termine:

Jeden Samstag, 10.45 Uhr in Hagen Dahl, Hundeplatz

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Robert Ladwig