Discdogging/Hundefrisbee

 

Der Begriff Discdogging, auch Dog Frisbee genannt, bezeichnet eine Hundesportart mit einer Wurfscheibe.

 

In der einfachsten Variante wirft ein Mensch ein Frisbee und der Hund bringt es zurück.

 

Durch unterschiedliche Varianten und das Einüben verschiedener Tricks kann der Sport individuell in der Freizeit bis hin zur Turnierebene betrieben werden.

 

Durch seine unterschiedlichen Varianten ist Dog Frisbee etwas für jeden gesunden Hund, der gerne spielt.

Von einfachen Würfen der Scheibe bis hin zu verschiedenen Tricks kann man den Sport individuell betreiben.

Dog Frisbee als Hundesport wird immer beliebter und kann fast das ganze Jahr über betrieben werden ohne großen Aufwand.

 

Je nach Können des Hundes und des Besitzers kann man verschiedene Würfe und Körpertricks miteinander kombinieren. Verwendet werden spezielle Wurfscheiben, die den Hund nicht verletzen können.

 

Es ist ein Spiel, bei dem Hundebesitzer und Hund gemeinsam viel Spaß haben.

So können Sie sich sinnvoll mit Ihrem Vierbeiner beschäftigen und ihn, sowie auch sich selbst körperlich und geistig auslasten.

 

Sprechen Sie uns an.

  • Hundeerziehung
  • Tiertherapie
  • Hundesport

Raum Hagen und Umgebung

 

www.dog-skool.de

info@dog-skool.de

Tel. 0176/34480451

Aktuelles:

 

ab April Do. 17.00 Uhr

Hundefrisbee Kurse

Jetzt anrufen und anmelden !

 

 

Besuchen Sie uns:

Messestand im Fressnapf

Alexanderstr. 20 58089 Hagen

 

Termine:

Jeden Samstag, 10.45 Uhr in Hagen Dahl, Hundeplatz

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Robert Ladwig